MARIO MEIER

Schon immer war dieses tiefe Wissen in mir, dass der Mensch dazu geboren wird, glücklich und lebensfreudig seinen Weg zu gehen und dabei sein höchstes Potential zu leben. Also habe ich mich schon als Jugendlicher in unermüdlichen inneren und äusseren Reisen auf den Weg gemacht - stets dieses Wissen im Fokus - ganz in meine Kraft zu kommen und mein wahres Selbst zu entdecken. Neugierig und voller Tatendrang bin ich vielen unterschiedlichen Wegen gefolgt und habe wichtige Erfahrungen gemacht auf meiner grossen Reise zu mir selber!

 

Nun gilt meine grosse Motivation der Arbeit mit den Menschen. Ich möchte mein Erfahrungswissen teilen, mit Menschen, die bereit sind, ihre eigene grosse Reise zu sich selber anzutreten, selbstverantwortlich in ihre Kraft zu kommen und alles dafür zu geben, ihr höchstes Potential zu leben! 

 

Momentan gilt mein Schwerpunkt der Männerarbeit, doch schliesse ich die Frauen ebenfalls mit ein. Ich weiss um die Wichtigkeit der Polarität im Mann sowie im Frau sein. Es sind also alle Menschen willkommen, die eine Resonanz zu mir und meinem Wirken verspüren.

Ich bin auf dem Land aufgewachsen, in einem schönen Haus mit vielen Tieren, Bäumen, Pflanzen, einem grossen Garten und einem nah gelegenen Wald. Ich lernte die Kraft und die Schönheit der Natur kennen und entdeckte meine grosse Liebe dazu. Der Sport war seit meiner Kindheit meine grosse Passion. Als Sport-Allrounder fokussierte ich mich erfolgreich auf die Sportarten Leichtathletik und Mountainbike. 

In der späten Jugendzeit begann ich bereits viele unterschiedliche Seminare und Ausbildungen zu besuchen. Angefangen mit der Physiognomie und Autogenem Training. Später faszinierten mich alternative Heilmethoden, Meditation und die Quantenphysik. Zunehmend kam Yoga und die Atmung dazu und so machte ich eine Yogalehrerausbildung mit späterer Vertiefung in Yoga Nidra. Einen stärkeren Zugang verspürte ich auch zu Tönen und Klängen und so fanden in den laufenden Jahren immer mehr Instrumente zu mir.

Das bewusste Vater sein meiner zwei Kinder (Jahrgang 2004, 2006), nahm in meinem Leben ebenfalls eine grosse Bedeutung ein. Durch meine Präsenz und Hingabe lernte ich sehr viel von ihnen und konnte ihnen auch viel für ihren eigenen Lebensweg mitgeben. Mit meiner Frau Oona Canonica lebe ich heute in einer siebenköpfigen Patchworkfamilie. Meine Heimat ist Solothurn, in der Schweiz.

Neben der Sehnsucht nach Spiritualität und Verbundenheit, war ich auch sehr interessiert daran, mir intellektuelles Wissen anzueignen. Ich studierte Betriebsökonomie mit Fachrichtung Marketing und war anschliessend in Strategischer Planung, Produktmanagement und in der Kommunikation tätig, in den Bereichen Werbeagenturen, Biohandel und Hilfswerk. Zunehmend verspürte ich den Wunsch näher, tiefer und echter mit Menschen zu arbeiten. Ich machte das Studium zum Pädagogen und unterrichtete danach mit viel Freude, Freiheit und Kreativität. Nebenbei absolvierte ich zwei weitere Ausbildungen, jene zum Seelenzentrierten Coach bei Sabine Wyss, zum Transformations-Coach bei Cenk Saresma, sowie die Weiterbildungen "Integratives Traumatraining" bei Johannes B. Schmidt und "NSTI- Neurosomatische Traumaintegration" bei Stéphanie Maurer.

 

Mittlerweile wirke ich Vollzeit als Coach, Mentor und Seminarleiter in eigener Praxis, biete Einzel- und Paarsitzungen, das Männertraining als Jahresprogramm, führe Seminare vor Ort, outdoor und online durch, leite zwei Männerbanden und halte Referate. Zusammen mit meiner Frau Oona Canonica biete ich zudem Beziehungsseminare vor Ort an.

TEAM

65.JPG

OONA CANONICA

Mein Seelenauftrag

"Ich bin ein Beziehungsmensch und gleichzeitig war und ist es meine grösste Herausforderung, in Beziehung zu sein, denn da sind als kleines Mädchen meine tiefsten Seelenwunden entstanden. Mein grosses Erfahrungswissen als Fachfrau, Liebespartnerin und Mutter zum Thema Beziehung, Bindung und Trauma möchte ich heute den Menschen weitergeben. In mir brennt ein unermüdliches Feuer, Menschen trotz ihrer schwierigen Geschichte, in ihre Kraft zu begleiten!"

Mein Beitrag im Team

 Co-Geschäftsleitung, Planung, Organisation, HR, Konzeption, Social Media, Webseite

Alma_Team.jpg

ALMA JANINE JENT

Mein Seelenauftrag

"In der Ruhe liegt die Kraft. Das Geheimnis ist die Liebe. Ich bin Frau, Kind, Mutter, Lebens- und Liebespartnerin, Doula, Freundin, Nachbarin, Sängerin und Yogi, Tänzerin, Pflanzenflüsterin, Raumhalterin bei Cacao-Zeremonien und noch vieles mehr."

Mein Beitrag im Team

 Backoffice, Social Media, Buchhaltung,
Rechnungsstellung, Kundenkontakt

Jan-3.jpeg

JAN HÜRLIMANN

Mein Seelenauftrag

"Ich begleite Menschen individuell auf ihrem Herzensweg. In tiefer Verbindung mit der Natur unterstütze ich sie darin, zu ihren Wurzeln zurückzufinden und ihr volles Potenzial zu entfalten."

Mein Beitrag im Team

Assistent Männertraining 8.0 (2022/2023)

Foto_Adrian Huber.png

ADRIAN HUBER

Mein Seelenauftrag

"Das Leben in seiner Ganzheit anerkennen, es in seiner sprudelnden Lebendigkeit und seiner aufbrechenden Verletzlichkeit ehren. In Verbundenheit meine männlichen Tugenden leben und mein inneres Feuer kraftvoll nach Aussen tragen!" 

Mein Beitrag im Team

Assistent Männertraining 9.0 (2023/2024)

Niklas Weinhold

NIKLAS WEINHOLD

Mein Seelenauftrag

"In Freude zu lernen, nach dem Höchsten zu streben und das zu vollenden, wofür ich hergekommen bin, ist der Weg meines Herzens, der Weg meiner Ewigkeit, welche mich hergeführt hat.  Auf diesem Weg ist es nicht von nöten, stark zu sein oder sich von den anderen abzuheben. Auf diesem Weg ist es lediglich von nöten, authentisch und vollkommen du selbst zu sein, als Teil des Ganzen." 

Mein Beitrag im Team

Leiter Männerbande lll

ab Januar 2023